EMail Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Lichtenauer Klassik - Telemann-Orchester Nürnberg
Wann:
13.05.2017 20.00 Uhr
Wo:
Ev. Dreieinigkeitskirche Lichtenau - Lichtenau
Kategorie:
Musik

Beschreibung

Lichtenauer Klassik

Eine kleine Nachtmusik - Streicherserenaden und mehr

Telemann-Orchester Nürnberg

 

Dirigent: Alfred Thieg

Solistin: Claudia Forster (Harfe)

 


Die Akustik in der spätbarocken Lichtenauer Kirche ist märchenhaft. Der halbrunde Chorraum wirkt wie die aus Kurparks bekannte Akustik-Muschel. So beurteilen die Musiker des Telemann-Orchesters Nürnberg den Aufführungsraum in Lichtenau.

 

Das 1972 gegründete Telemann-Orchester, das sich – der Name war Programm – anfangs vor allem auf die Barockmusik konzentrierte, hat im Laufe der Jahre sein Repertoire vom Barock über die Klassik und Romantik bis hin zur Moderne erweitert. Gründungsmitglied und Orchesterleiter Alfred Thieg bürgt für Kontinuität und Qualität des Klangkörpers. Inzwischen ist das Telemann-Orchester durch Rundfunkaufnahmen und Konzerte weit über Nürnberg hinaus bekannt und beliebt.

 

In Lichtenau werden wir neben Mozarts "kleiner Nachtmusik"  Kompositionen von Wassili Kalinnikov, Claude Debussy und Edvard Elgar erleben, zu Gehör gebracht von einem Streichorchester, das sich durch Präzision, gelungene Interpretationen und Musizierfreude auszeichnet.

 

Ein Ohrenschmaus besonderer Art erwartet Sie mit der Harfenistin Claudia Forster. Ihre Konzertreisen führten sie in verschiedene Musikmetropolen Europas wie Salzburg, Wien, München und Prag. Außerdem ist sie Initiatorin und künstlerische Leiterin des Internationalen Musikfestivals in Cham.

 

  • Vorverkauf:                        14.- € / ZAC 11,20 € zzgl. VVK-Gebühr
  • Tageskasse:                       16.- €
  •  

    Veranstaltungsort

    Karte
    Ort:
    Ev. Dreieinigkeitskirche Lichtenau
    Straße:
    Holzschuherstraße
    PLZ:
    91586
    Stadt:
    Lichtenau
    Land:
    Land: de

    Beschreibung

    Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar