EMail Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Theater Kuckucksheim - Der Fränkische Jedermann
Wann:
04.03.2017 20.00 Uhr
Wo:
Alte Turnhalle - Lichtenau
Kategorie:
Theater

Beschreibung

Theater Kuckucksheim

"Der Fränkische Jedermann"

 

von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hoffmannsthal

.                                                                                                                        Foto: Andreas Riedel

Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die Welt verschont bleiben.

Dieser Jedermann ist ein hartherziger Genussmensch, voller Stolz und ziemlich selbstgerecht. Er hat nur Augen für seinen Reichtum und die Reize seiner Angebeteten, dem „Herzala“. Mitten auf einem Fest erscheint ihm nun aber der Tod höchstpersönlich, um ihn abzuholen. In der einen Stunde Aufschub, die er dem Tod abhandelt, kann er nicht einen einzigen seiner Freunde und Verwandten dazu überreden, ihn auf seinem letzten Weg zu begleiten. Und auch von seinen angesammelten Reichtümern muss er sich endgültig trennen. Einzig sein „Gwissen“ und sein „Glaum“, zwei allegorische Figuren, die entsprechend seines bisherigen Lebenswandels eher gebrechlich daherkommen, sind ihm noch eine Stütze und retten ihn vor dem Teufel und der ewigen Verdammnis.

 

"… ein pralles Stück Volkstheater, gewürzt mit der ganz eigenen - mitunter recht derben - fränkischen Poesie. ... Prächtig amüsant!" Nürnberger Zeitung
"Fitzgerald Kusz bringt die würzig duftende, kräftige Poesie des fränkischen Idioms zum Blühen … Die Verse bleiben von wuchtiger Direktheit und wahren immer ein Augenzwinkern." Frankfurter Allgemeine Zeitung

 

Das Theater Kuckucksheim wurde 1990 von Stefan Kügel im fränkischen Heppstädt bei Erlangen gegründet und hat dort sein Zuhause. Als Hauptakteur des Theaters steht Stefan Kügel oft solo als Puppenspieler, Schauspieler und Sänger auf der Bühne, im „Jedermann“ jedoch zusammen mit Benjamin Seeberger und Lukas Seeberger. Mit seinen Stücken ist das Theater Kuckucksheim auf Festivals und in Theatern im gesamten deutschsprachigen Raum zu Gast.

Weitere Informationen finden Sie unter    www.kuckucksheim.de

 

Eintrittspreise:

  • Vorverkauf:                        17,50 € / ZAC 14.- € zzgl. VVK-Gebühr
  • Tageskasse:                        20.- €

 

 

 

Veranstaltungsort

Karte
Ort:
Alte Turnhalle
Straße:
An der Brücke 1
PLZ:
91586
Stadt:
Lichtenau
Land:
Land: de

Beschreibung

 

Parkplätze finden Sie auf dem Festplatz an der Windsbacher Straße